Ernährung bei Kinderwunsch

Der Kinderwunsch gehört zu den innigsten Wünschen eines Paares und sollte rund um das Bauchgefühl starten. Denn mit einer optimalen Ernährung kannst du einen positiven Einfluss auf die Gesundheit der Eizellen und Spermien sowie auf die Einnistung und die darauffolgende Entwicklung des Embryos nehmen.

 

Zusätzlich können jene Faktoren deine Fruchtbarkeit beeinflussen:

  • Polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS)

  • Diabetes mellitus

  • Gewichtsprobleme (Unter- und Übergewicht)

  • Funktionsstörungen der Schilddrüse

  • Endometriose

 

Solltest du eine Hormontherapie in Erwägung ziehen oder dich bereits in einer befinden, kann es aufgrund dieser zu Nebenwirkungen kommen. Eine gezielte Ernährungsumstellung wird auch hier einen positiven Einfluss auf dich haben.

 

In einem einfühlsamen Gespräch möchte ich dir und deinem Partner, die für euch passende Ernährungstherapie empfehlen, welche eine wertvolle Unterstützung sein kann, um eurem Babyglück einen Schritt näher zu kommen.

Baby